header merschbrock - nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit/Umwelt

Nachhaltigkeit als unternehmerische Verantwortung
ist bei Merschbrock eine wichtige Disziplin. – Wir scheuen keinen Aufwand, unserer Verantwortung für die Umwelt
als Kunststoffverarbeiter gerecht zu werden.
Wir orientieren uns an dem 3 Säulen Modell:
Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Ökonomie
Wir denken langfristig. Als verlässlicher Partner für
unsere Kunden arbeiten wir zertifiziert nach analog ISO, KVP.

Ökologie
Unser ökologisches Engagement durchläuft den
gesamten Work-flow: von der Beschaffung bis zum
fertigen Produkt. Die Umsetzung erfolgt durch
Maßnahmen wie Umweltschutzrichtlinien durch
unseren Umweltschutzbeauftragten.
Bei der Beschaffung: Mehrweg-Transportbehälter, Verpackungen aus Recyclingmaterialien,
Faltverpackungen – die auf dem Rücktransport deutlich weniger Platz beanspruchen, Tauschverpackungen (Gitterboxen, Europaletten, KLT etc.).
Im Unternehmen: Regenwassernutzung durch Speicherreservoir, optimale Tageslichtausnutzung in
der Produktion durch Architektur, Wärmerückgewinnung
der Maschinen zur Beheizung der Gebäude, optimale Belüftungssysteme. Energie effizientes Arbeiten.
Beim Produkt: optimale Artikelauslegung und
Verrippung, Optimierung der Temperierung der Werk-
zeuge um Zykluszeiten und somit den Energieverbrauch
so gering wie möglich zu gestalten. Nutzung von Kunst-
stoffen mit Füllstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

merschbrock - nachhaltigkeit

 

Soziales
Festigung des Standortes OWL, modern ausgestatte Sozialräume, flexible Arbeitszeitmodelle, Arbeit in
Gruppen zur Vermeidung monotoner Arbeiten. Schulung/Weiterbildung der Mitarbeiter (intern & extern).

Arbeitsschutz
Vorausschauende Sicherheitspolitik (Unfälle sollen
im Vorfeld durch Sicherheitstrainings und der UVV
vermieden werden) hat höchste Priorität. Permanente Überwachung der Einhaltung der UVV durch Sicherheitsbeauftrage.

Corporate Citizenship
Transparente Unternehmensführung / Lean Management, kurze Entscheidungswege, hohe Eigenverantwortung der Mitarbeiter, Nachwuchs Förderung.